Spielwarenmesse Nürnberg 2019

Die neuesten Produkte, Top-Attraktionen und bereits im Januar eine erste Vorschau auf das kommende Weihnachtsgeschäft – für Hersteller, Händler und Fachpresse ist die Spielwarenmesse in Nürnberg der wichtigste Branchentreff des Jahres. Mit den neuesten Modellen für Carrera Autorennbahn und Carrera RC begeisterte das Unternehmen Stadlbauer auch in diesem Jahr die Besucher auf der Presse-Neuheitenschau und an den Messetagen.

Zu den größten Trends in diesem Jahr gehört das Zielgruppen-Schlagwort „Kidults“, denn natürlich können Spielwaren auch bei Erwachsenen kindliche Begeisterung auslösen. Carrera ist auf diesem Gebiet seit Jahren Experte, denn das Motto „Motorsport für Zuhause“ gilt für Klein und Groß. Mit coolen Modellen, originalgetreuen Traum-Boliden und sagenhaften Lizenzthemen strahlen Kinderaugen und schlagen Männerherzen höher. Nicht verwunderlich also, dass Andreas Stadlbauer für die Presse ein gefragter Interviewpartner zum Trendthema „Kidults“ war. Gleichzeitig gab es in den zahlreichen Gesprächen mit TV, Radio und Zeitungsvertretern auch Gelegenheit, um weitere Neuerungen, wie das angekündigte CamCar, vorzustellen und auf eigene Pläne für den stationären Verkauf einzugehen.

Dieses Jahr erstmals in Halle 4 beim technischen Spielzeug angesiedelt, bot sich der Messestand, dank des Porsche RSR, Captain Carrera und dem Carrera Girl auch vorbeischlendernden Messebesuchern als ein beliebtes Fotomotiv.

„Die Spielwarenmesse in Nürnberg ist für uns und die gesamte Branche sehr wichtig. Dort treffen wir Partner, Händler und Endkonsumenten bekommen durch die starke Berichterstattung in den Medien einen ersten Einblick auf das Sortiment des jeweiligen Jahres“, so Andreas Stadlbauer Geschäftsführer der Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH. „Wir freuen uns auf ein spannendes Motorsportjahr 2019“.

Weitere Informationen zur Spielwarenmesse: https://www.spielwarenmesse.de/

Weitere Informationen zu Carrera unter: https://www.carrera-toys.com/de

file-25.jpeg
file-26.jpeg
Spielwarenmesse 2019 020.JPG
Spielwarenmesse 2019 089.JPG